Red Wolf Allstar Game

All-Star-Game 2017

Team Schwarz – Team weiss 11:9

Zum 2. mal in der Geschichte des HC Red Wolf findet ein All-Star-Game statt. Ein Spiel unter Freunden.

In diesem Jahr feiert der HC Red Wolf sein 20-jähriges Jubiläum, weshalb alle aktiven und ehemaligen Spieler eingeladen sind, die jemals ein Wolf-Leibchen tragen durften. (Es ist für mich heute noch eine Ehre, den roten Wolf auf der Brust zu tragen).

Leider treffen aufgrund von Terminkollisionen und der Grippewelle einige Absagen ein. 16 Jungs bringen wir doch zusammen. Mit Piggeldy findet sich doch noch ein Spieler der ersten Stunde ein, was uns besonders freut.
(Sogar die obligate Banane fehlt nicht).

Der Capitano teilt die Mannschaften ein. Schwarz gegen weiss. Piggeldy lässt es sich nicht nehmen und spielt mit dem allerersten Leibchen im Retrolook.

Zum Spiel: Fun, Fun, Fun, und das ist gut so. Man merkt das alle Spass haben, es wird munter
drauflos gespielt, die Goalies machen Parade um Parade, ein Schiri wird nicht gebraucht.
Zur Pause schreiben wir ein 5-5.
Es wird munter weitergespielt, gegen Ende des Spieles sind wir aber doch stehend k.o., die Stürmer warten an der blauen Linie auf den Puck, die Verteidiger versuchen denjenigen nach vorn zu bringen. Naja mit 7 gegen 7 sind auch nicht allzu grosse Wechselmöglichkeiten vorhanden. Es kann aber auch am Pausentee liegen, da ist doch der eine Topf mit Glühwein angeschrieben.

Am Schluss kann sich Team schwarz mit 11-9 durchsetzten, vor einer Rekordkulisse. So viele Zuschauer und Fans hatten wir noch nie. Das freut uns natürlich riesig.
Nicht zu vergessen, da das Spiel ja in der Altjahreswoche stattfindet und die Konkurrenz am Grümpelturnier in Davos gross ist.

Herzlichen Dank an die Zuschauer
Herzlichen Dank an die Sponsoren der flüssigen Genussmittel
Herzlichen Dank an die Spieler

Es war ein tolles Spiel, ein toller Tag. Immer wieder schön mit Euch.
Das All-Star-Game wird eine Fortsetzung finden.

Zurück